Gerücht: BnTeT kann EXTREMUM beitreten

Guillaume Canelo gab unter Berufung auf seine eigenen Quellen bekannt, dass EXTREMUM den indonesischen Esportspieler BnTeT unter Vertrag nehmen könnte. NeL berichtete zuvor, dass der oben genannte Esport-Club in Gesprächen mit Ex-100-Thieves-Spielern ist, die auch unter dem Renegades-Tag spielten. Es geht um AZR, Liazz, Gratisfaction und Jkaem sowie um einen Kassad-Mentor.

BnTeT ist bekannt für seine Auftritte für TYLOO und Gen.G Esports. Als Teil des letzteren blieb er sechs Monate und konnte zusammen mit seinen Teamkollegen bei Turnieren wie DreamHack Open Anaheim 2020 und ESL One Road to Rio 2020 und anderen gewinnen.

Wenn sich das Gerücht als richtig herausstellt, sieht die EXTREMUM-Aufstellung folgendermaßen aus: