Ehemaliger ALTERNATE aTTaX -Kader bei cowana Gaming

Das ehemalige Team der Esports-Organisation ALTERNATE aTTaX ist offiziell einer anderen deutschen Organisation beigetreten – cowana Gaming. Das Team beschloss, zusammenzuhalten, nachdem es letzten Monat aus der Organisation geworfen wurde.

Die Mehrheit der Spieler, die zuletzt für die deutsche Organisation ALTERNATE aTTaX gespielt haben, haben einen Vertrag mit cowana Gaming unterschrieben, wie das Team mitteilte. Die vier verbleibenden Spieler aus dem letzten ALTERNATE aTTaX-Kader wurden aufgenommen, während das vorherige Teammitglied stfN zurückkehrte, um den Platz von Prosus einzunehmen, der zu fnatic Rising ging.

Zur Erinnerung: ALTERNATE aTTaX löste das Team Anfang Juli nach einer Reihe schlechter Ergebnisse im gesamten Jahr 2021 auf, was auf dem letzten Platz in der ESEA Premier Season 37 und einer anschließenden Zurückstufung zu Advanced gipfelte.

Der jüngste Neuzugang im Team, Prosus, der zuvor bei der BIG Academy gespielt hat, ist seitdem dem Akademieteam von Fnatic, fnatic Rising, beigetreten. In der Folge kehrte der Veteran der deutschen Szene stfN nach einer kurzen Pause wieder in den Dienst zurück.

Die neuen cowana Gaming Five werden in der ESEA Advanced Season 38 spielen und werden voraussichtlich sowohl in der ESL Meisterschaft Autumn als auch in der 99Liga Season 18 die vorherige Aufstellung der Organisation ablösen.

Von nun an sieht der Kader von cowana Gaming wie folgt aus: