1 eeR trat Nemiga bei

Nemiga hat Änderungen in der Startaufstellung angekündigt, die 1eeR zu einem vollwertigen Teil des Teams machen. Gleichzeitig ging mds auf die Bank.

"Nach nicht so großer Vorfreude sind wir bereit, bekannt zu geben, dass unser Counter Strike: Global Offensive-Kader personelle Veränderungen durchmacht: 1eeR wird in den Nemiga Gaming-Kader aufgenommen, während mds auf die Bank wechselt. Wir hoffen, dass Jugend und frische Energie das Team stärken werden besser.",- kündigte die Organisation in einer Pressemitteilung an.

1eeR stammt aus der örtlichen Akademie und spielte zuvor als Kapitän für Zorka Gaming. Beachten Sie, dass der 19-jährige Weißrusse nach der Pause bereits für die Nemiga gespielt hat. Zusammen mit dem jungen Spieler spielte das Team in Malta Vibes Knockout Series 1 und IronWar Grand Prix 2021 und belegte 9-16 bzw. 5-8 Plätze.

mds hingegen war ein Veteran von Nemiga und spielte seit Juli 2017 für das Team. Gemeinsam mit dem 23-jährigen Spieler ging das Team durch Strapazen zu den Stars, um sich 2020 lautstark zu erklären. Beachten Sie, dass der Weißrusse als Teil von Nemiga der Gewinner der ESEA Season 26: Main Division - Europe, WINSTRIKE Open Cup, LBET Invitational #2, Hellcase Cup #8 und WINNERS League - Season 4: Europe Invite Division wurde.

Von nun an sieht der Nemiga-Kader wie folgt aus: