Dignitas qualifiziert für BLAST Premier Fall Showdown  2021

Dignitas qualifizierte sich dank ihres Siegs über die Copenhagen Flames im Grand Final der Nordic Masters Herbst 2021 für den BLAST Premier Fall Showdown 2021. Nun bereiten sich die Schweden auf die Meisterschaft vor, die vom 12. bis 17. Oktober ausgetragen wird.

Das Turnier für Dignitas begann gut, denn in der Gruppe bewältigte die Mannschaft ENCE (16:12) und 777 (16:12), nachdem sie sich in der ersten Reihe niedergelassen hatte. Doch schon im Halbfinale tat sich das Team schwer, denn die frischgebackenen Brasilianer von 00Nation übernahmen mit Dust 2 die Führung. Trotzdem hatte Dignitas genug Erfahrung, um die Initiative zurückzugewinnen und gleichzeitig das große Finale zu erreichen.

Im entscheidenden Match lief wieder nicht alles nach Plan der Schweden, die die erste Karte (11:16) verloren und in der zweiten Halbzeit den Vorteil verschafften. Die Mannschaft zog jedoch schnell an einem Strang und glich nach einem starken Spiel gegen Nuke (16:9) den Punktestand in der Serie aus. Nun, auf der entscheidenden Karte war Dignitas in beiden Hälften unvergleichlich, nachdem er den Sieg mit einem Ergebnis von 16:12 eingefahren hatte.

Derzeit sieht die Liste der Teilnehmer am BLAST Premier Fall Showdown 2021 wie folgt aus:

Vier weitere Sitze beim BLAST Premier Fall Showdown 2021 werden in den kommenden Wochen über regionale Qualifikationsturniere vergeben. Zwei zusätzliche Plätze werden an eingeladene Teams vergeben, während die restlichen Plätze durch die Ergebnisse der BLAST Premier Fall Groups 2021 bestimmt werden.

Der BLAST Premier Fall Showdown 2021 findet vom 12. bis 17. Oktober statt. Der Preispool des Turniers beträgt 162.500 US-Dollar. Darüber hinaus erhalten die Gewinner zwei Tickets für die BLAST Premier Fall Finals 2021.