Griechenland veranstaltet ein CS: GO-Turnier mit einem Preispool von 230.000 US-Dollar

Die E-Sport-Plattform PVPRO.com hat heute neue Details zum ersten Turnier der Electronic Sports Gaming Tour-Serie - Mykonos - bekannt gegeben.

Die ESG Tour - Mykonos 2017 findet auf der griechischen Insel Mykonos statt und der Preispool beträgt 230.000 US-Dollar.

Teams wie SK Gaming, Virtus.pro, Team Liquid, mousesports, Heroic und BIG sowie die Champions des letzten Major-Turniers, Gambit eSports, haben ihre Teilnahme an der ESG Mykonos 2017 bereits bestätigt.

Dies wird ein ungewöhnliches LAN-Turnier. Anstatt ein klassisches Turnier in einem dunklen Raum oder Stadion zu veranstalten, beschloss die ESG, Counter-Strike an exotische Orte auf der Erde zu verlegen und CS: GO-Turniere unter freiem Himmel abzuhalten.

Eine Reihe von Turnieren ESG Tour wird vom 7. bis 10. September auf der berühmten griechischen Insel Mykonos beginnen. Derzeit sind 7 von 8 Teilnehmern bekannt. Die letzte Mannschaft wird in der geschlossenen Qualifikationsrunde für die vier Mannschaften ermittelt, die vom 17. bis 18. August ausgetragen wird. PvPRO versprach, nächste Woche Einladungen zur geschlossenen Qualifikation bekannt zu geben.

Acht Teams versammeln sich in einer Villa mit drei Häusern, zwei Pools und die Spieler haben Zugang zur Ägäis.

Siehe auch: Bekannt gegeben von der ECS Season 4 Development League

Stamos Venios, CEO von PvPRO:

„2017 wird Mykonos nicht nur eine andere Veranstaltung sein. Atemberaubende Aussichten, entspannte Atmosphäre und exzellenter Service machen es zu einem besonderen und unvergesslichen Erlebnis für Spieler, die eSports so machen, wie es heute ist: aufregend, unterhaltsam und unterhaltsam. “

Turnierdetails

Datum: 7.-10. September
Veranstaltungsort: Villa auf der Insel Mykonos, Griechenland
Teilnehmer: 7 geladene Teams + 1 Team, die das ESG Mykonos Closed Qualifier (17.-18. August) bestehen
Gruppenphase: Die Teilnehmer werden in zwei Gruppen aufgeteilt, in denen die Double Elimination-Netze gespielt werden. Die ersten Spiele im Bo1-Format, die Spiele zur Abreise und die entscheidenden Spiele - im Bo3-Format. Aus jeder Gruppe in den Playoffs werden die besten 2 Teams aus jeder Gruppe hervorgehen.
Das große Finale findet im Bo5-Format statt.
Die drei besten Teilnehmer der ESG Mykonos 2017 erhalten eine Einladung zum nächsten Turnier der ESG Tour-Serie.

Verteilung des Preisgeldes (umgerechnet von EUR auf USD):

1. Platz - 117.466 US-Dollar
2. Platz - $ 47.002
3-4 Platz - 23.501 $
5. bis 8. Platz - 5.875 $