Binary Dragons and Misfits sicherten sich auf der DreamHack Atlanta 2017 Slots

Binary Dragons and Misfits wurden Sieger in regionalen Qualifikationsrunden und sicherten sich damit die Teilnahme am LAN-Finale der DreamHack Atlanta 2017.

Misfits haben Teams wie Counter Logic Gaming Academy, Miami Flamingos und Ownage in der Qualifikationsrunde besiegt, und Binary Dragons wiederum Ex-Team Singularity, Playing Ducks INT und Spartak Esports.

8 Teams nehmen an der DreamHack Atlanta 2017 teil, von denen zwei bereits bekannt sind. Die restlichen sechs Teilnehmer erhalten direkte Einladungen von den Veranstaltern. Die Meisterschaft wird vom 21. bis 23. Juli in Atlanta ausgetragen, der Veranstaltungsort ist das Georgia World Congress Center, und der Preisfonds, den 8 Teams teilen, beläuft sich auf 100.000 US-Dollar.

Siehe auch: Angekündigte Qualifikationen für ESL One New York 2017

Teilnehmerliste:

Laden Sie # 1 ein
Laden Sie # 2 ein
Laden Sie # 3 ein
Binäre Drachen
Laden Sie # 4 ein
Laden Sie # 5 ein
Laden Sie # 6 ein
Außenseiter