Boltz wird beim EPICENTER 2017 für SK Gaming spielen

Der derzeitige Spieler von Immortals, Ricardo "boltz" Prass, wird Joao "felps" Vasconcellos bei SK Gaming am EPICENTER 2017 ersetzen. Vasklsellos sagte, er habe die Freude am Spiel verloren und bat darum, in die Reserve entfernt zu werden. Das Team muss sich bei mehreren anstehenden Turnieren noch mit Felps messen, da die Zusammensetzung bereits bekannt gegeben wurde.

Siehe auch: CIS Minor Groups erschienen .

Ricardo „boltz“ Prass unterstützt Immortals seit Juni 2016 und hat dem Team geholfen, DreamHack Summer 2016, Northern Arena 2016 - Toronto und iBUYPOWER Masters 2016 zu gewinnen sowie bei DreamHack Austin 2017, PGL Major Kraków 2017 und DreamHack Montreal 2017 den zweiten Platz zu belegen.

Ob der Spieler dauerhaft bei SK Gaming dabei ist, ist nicht bekannt.

Das EPICENTER 2017 findet vom 23. bis 29. Oktober in St. Petersburg statt. Die zehn besten Teams der modernen professionellen CS: GO-Szene kämpfen um einen Preispool von 500.000 US-Dollar. SK Gaming ist in Gruppe A eingestiegen.

Die Zusammensetzung von SK Gaming beim EPICENTER 2017:

Gabriel "FalleN" Toledo
Fernando "fer" Alvarenga
Marcelo "coldzera" David
Epitasio "TACO" de Melo
Ricardo "boltz" Prass (Ersatz)