Bondik verließ TyLoo

Die Laufzeit des Mietvertrags mit HellRaisers ist abgelaufen.

In diesem Zusammenhang verließ Vladislav „bondik“ Nechiporchuk das chinesische Team und kehrte in die Reihen der HellRaisers zurück. Trotzdem sagte der Spieler, dass er bereit sei, alle Vorschläge für eine Zusammenarbeit zu prüfen, da er in seinem Team inaktiv sei.

Siehe auch: Gambit wird die WESG-Qualifikation verpassen

Während seiner Zeit bei TyLoo konnte Bondik die Teilnahme an der Kleinasiatischen Meisterschaft abschließen, belegte den zweiten Platz und wurde Silbermedaillengewinner beim ROG Masters 2017. Der Cybersportler konnte mit seinen Erfolgen $ 58,800 verdienen.

Obwohl TyLoo sich für ELEAGUE Major: Boston 2018 qualifizieren konnte, werden die Chinesen weiterhin nicht an diesem Turnier teilnehmen können, da BnTeT Probleme hat, ein Visum in den USA zu erhalten.

Im Moment ist die Zusammensetzung von TyLoo wie folgt:

Ke "Mo" Liu
Hui DD Wu
HaoWen "jemand" Xu
Hänsel "BnTeT" Ferdinand