Denis "ergriff" Kostin versammelte eine Mannschaft, um an den WESG-Qualifikationsspielen teilzunehmen

Denis, einer der Natus Vincere-Spieler, „ergriff“ Kostin und gab bekannt, dass er sein Team für die Teilnahme an der WESG-Qualifikation 2017 zusammengestellt hat.

Der Spieler ist Russe und kann daher zusammen mit dem Rest der Mannschaft nicht an der Qualifikationsrunde der WESG teilnehmen.

Denis wird mit seinen neuen Teamkollegen versuchen, das LAN-Finale eines der größten E-Sport-Events der Welt mit einem Preisgeld von 1.500.000 US-Dollar zu erreichen.

Ergriff versammelte seine Mannschaft zusammen mit Jegor "flamie" Vasiliev, einem weiteren Spieler von Natus Vincere. Dazu gesellten sich zwei Spieler von FlipSid3 Tactics, Denis "electronic" Sharipov und Georgy "WorldEdit" Yaskin, sowie der aktuelle Weltmeister Mikhail "Dosia" Stolyarov.

Die russische Qualifikation findet vom 8. bis 11. Oktober statt. Die beiden besten Teams erhalten Tickets für das EU- und GUS-Regionalfinale, das in Barcelona stattfindet.

Siehe auch: Flash wird an SL i-League Invitational Season 2 teilnehmen

Die Zusammensetzung des ergriffenen Teams.

Denis "ergriff" Kostin
Egor "flamie" Vasilyev
Mihail "Dosia" Stolyarov
Georgi "WorldEdit" Yaskin
Denis "elektronische" Sharipov

Im vergangenen Jahr konnten sich electronic und WorldEdit im Rahmen von .Russia für das WESG 2016-Finale qualifizieren, doch der Schlag von FlipSid3 wurde durch S0tF1k und DavCost ersetzt. Gemeinsam mit ihnen belegte Russland in der Schlussetappe der WESG 2016 den 13. bis 16. Platz.