Die Details der Qualifikationen für ESL One: Belo Horizonte 2018 sind bekannt geworden.

Die Organisatoren von ESL One: Belo Horizonte 2018 gaben die Details der offenen und geschlossenen Qualifikationen für ihre Meisterschaft in Europa sowie Nord- und Südamerika bekannt. In Europa gehen die beiden besten Teams aus den offenen Qualifikationsspielen in die nächste Runde, wo sie im letzten Teil um zwei Plätze kämpfen.

Siehe auch: Ence signierte CS: GO-Komposition .

Auf dem amerikanischen Kontinent qualifizieren sich vier beste Teams aus der Offenen Liga für die Closed-Qualifikation. Und sie werden um zwei Plätze kämpfen (1 für SA, 2 für SA).

Qualifikationstermine

Europa:

Nordamerika:

Südamerika:

Der letzte Teil des Turniers findet dieses Jahr vom 13. bis 17. Juni in Brasilien statt. Um einen Preispool von 200.000 US-Dollar kämpfen acht Teams, von denen vier direkt eingeladen werden.