ESL wird die polnische Meisterschaftssaison 15 mit einem Preispool von 16.000 USD abhalten

ESL kündigt ESL Poland # 15 an, dessen Preisgeld 60.000 PLN (16.000 USD) beträgt

Zusätzlich zum Preisgeld hat ESL ein Auszahlungssystem eingeführt, mit dem die Spieler drei Monate lang 270 US-Dollar erhalten können. In Anbetracht dessen beträgt der Preispool 180.000 PLN (48.000 USD).

Das Hauptereignis der ESL Polish Championship wird von acht Teams besucht. Drei von ihnen werden direkt von den Organisatoren der Liga zum Turnier eingeladen, während andere Teilnehmer offene und geschlossene Qualifikationen durchlaufen müssen.

Acht Teilnehmer treffen in der Gruppenphase auf ein Round-Robin-System, dessen Spiele im Bo2-Format ausgetragen werden. Die beiden besten Teams jeder Gruppe qualifizieren sich für das LAN-Finale, das vom 15. bis 17. September in одód stattfindet. Zu diesem Zeitpunkt konkurrieren Teams, die in Gruppen 3-6 Plätze belegen, um die beiden verbleibenden Tickets für das LAN-Finale.

Siehe auch: Bekanntgabe der ersten Paare der ESL One Cologne 2017

Kommentar des Geschäftsführers von ESL Poland, Rafal Pikiewicz:

„Die neue Saison der ESL Polish Championship ist eine wichtige Etappe auf dem Weg zur Professionalisierung nationaler E-Sport-Turniere.

Wir haben uns ein klares Ziel gesetzt - den Spielern so viel Unterstützung wie möglich zukommen zu lassen, indem sie ihre finanzielle Situation verbessern und die Möglichkeit haben, an Wettbewerben von Weltklasse teilzunehmen. “

Verteilung des Preisfonds ESL Poland:

1. Platz - $ 8.000 + ESEA-MDL-Spot
2. Platz - 4.000 US-Dollar
3-4 Platz - $ 2.000