G2 Esports hat eine Einladung zum EPICENTER 2017 erhalten

Die Turnierorganisatoren haben soeben bekannt gegeben, dass sie das französische Team zur Teilnahme an EPICENTER 2017 eingeladen haben.

Die Champions der DreamHack Masters Malmö 2017 werden sich eingeladenen Teams wie SK Gaming, Astralis, Gambit eSports, Virtus.pro und North anschließen. Zusätzlich zu den sechs eingeladenen Teams nehmen zwei Teams an dem Turnier teil, das das Wild-Card-Turnier durchläuft.

Siehe auch: North hat eine Einladung zum EPICENTER 2017 erhalten

Das EPICENTER 2017 findet vom 23. bis 29. Oktober in St. Petersburg statt. Der Preisgeldbetrag beläuft sich auf 500.000 US-Dollar. Veranstaltungsort ist der Yubileiny Sports Palace.

Liste der EPICENTER 2017-Teilnehmer:

SK Gaming
Astralis
Gambit eSports
Virtus.pro
Norden
G2 Esports
Wild-Card # 1
Wild-Card # 2