Gambit eSports hat sich geweigert, an der SL i-league Invitational Shanghai teilzunehmen

Gambit eSports weigerte sich aufgrund von Visaproblemen, an der SL i-league Invitational Shanghai teilzunehmen. Das LAN-Finale wird durch die Polish Five ersetzt, die die Farben von Virtus.Pro schützen. Denken Sie daran, dass ein wenig früher vom Turnier auch Space Soldiers gefilmt wurden.

Siehe auch: Space Soldiers werden die StarLadder i-League Invitational Shanghai verpassen .

Der letzte Teil des SL i-League Invitational Shanghai 2017 findet dieses Jahr vom 2. bis 5. November in China statt. Bei einem Preisgeld von 150.000 US-Dollar treten acht Teams gleichzeitig an.