GODSENT signiert dennis, pyth spielt auf EPL statt pronax

GODSENT berichtete über einige Änderungen in der Zusammensetzung, die vorgenommen wurden.

Die schwedische Organisation beschloss, Spieler mit Fnatic auszutauschen. Dennis "dennis" Edman wurde anstelle von Jonas "Lekr0" Olofsson genommen, der seinerseits anstelle von dennis zu den Fnatic-Rängen wechselte. Man kann also sagen, dass der Versuch von Fnatic, seinen früheren Ruhm wiederzugewinnen, nachdem er das Star-Team von 2015 gesammelt hatte, nicht von Erfolg gekrönt war.

Siehe auch: Nordvalde

Außerdem wurde bekannt, dass Jacob "pyth" Mourujärvi anstelle von Markus "pronax" Wallsten, der die Startaufstellung des schwedischen Teams verließ, als Teil von GODSENT in der ESL Pro League Season 6 spielen wird.

Markus "pronax" Wallsten Kommentar:

„Seit der Gründung des Teams für GODSENT zu spielen, war eine emotionale Achterbahnfahrt, angefangen mit den Schwierigkeiten eines„ Startups “, dem Beitritt zum RFRSH und dem Wechsel der Spieler von Fnatic und zurück. Die Mitgründung von GODSENT ist das vielversprechendste Projekt, an dem ich je teilgenommen habe, und gleichzeitig die größte Herausforderung. Ich bin als Mensch aufgewachsen, wofür ich sehr dankbar bin.

Schlechte Ergebnisse und anhaltende Versuche, mit dem Team eine gemeinsame Sprache zu finden, sind ein offensichtlicher Grund, etwas zu ändern. Leider bedeutet dies für mich, dass ich in Rente gehen muss. Ich habe noch nie mit einer so coolen Mannschaft gespielt, seit ich mit 1.6 angefangen habe, und ich würde in der kommenden Saison sicherlich gerne Teil der Grundzusammensetzung sein, aber ich respektiere die Entscheidung der Mannschaft. “

Dennis "dennis" Edman Kommentar:

„Es ist fast zwei Jahre her, seit ich zu fnatic gekommen bin. Aber früher oder später geht alles zu Ende und ich freue mich auf die Wiedervereinigung mit meinen beiden ehemaligen Teamkollegen Twist und Doplan. Wir haben im Januar dieses Jahres das Halbfinale der Eleague Major erreicht und wir haben das Potenzial, es noch einmal und noch mehr zu tun. Ich freue mich darauf, für GODSENT zu spielen! “

Im Moment ist die Zusammensetzung von GODSENT wie folgt:

Simon "dreht" Eliasson
Joakim "disco doplan" Gidetun
Andreas "Znajder" Lindberg
Dennis "Dennis" Edman

Jacob "pyth" Mourujärvi (Ersatz für ESL Pro League)

Markus "pronax" Wallsten (Ersatzspieler)