Grayhound unterzeichnete eine Ex-Immunität

Die Spieler, die Team Immunity verlassen haben, aber weiterhin zusammen gespielt haben, sind der Grayhound e-sports Organisation beigetreten.

Am 18. Juni gab die Leitung von Team Immunity bekannt, dass die Zusammenarbeit mit Vertretern des CS: GO-Teams eingestellt wurde. Die Spieler meldeten wiederum die Nachricht, dass vier von fünf Cybersportlern weiterhin zusammen spielen werden.

Grayhound Gaming, ein ehemaliger Unterzeichner der Immunität, ist eine australische E-Sport-Organisation, die im März 2017 gegründet wurde. Vertreter von Grayhound erklärten, ihr Ziel sei es, die dominierende E-Sport-Organisation in Australien zu werden und die darin stattfindenden Wettbewerbe zu leiten.

Siehe auch: Teamimmunität bleibt ohne Team

Das neue CS: GO-Lineup für Grayhound Gaming feiert sein Debüt gegen Dark Sided in der AOC CyberGamer Premier League. Später in dieser Woche werden sie in der Qualifikation des DreamHack Masters Malmö 2017 spielen, wo sie eine Einladung erhalten haben.

Grayhound Gaming Zusammensetzung:

Callum "BURNRUOk" Henderson
Mohammed "MoeycQ" Tizani
Sean "Zufriedenheit" Kaiwai
Erka "erkaSt" Gantulga
Montheara "prakM" Prak
Alex "Magikkk" Langusch (Trainer)