HS wird mit HellRaisers auf der SL i-League StarSeries S4 auftreten

Auf der offiziellen Website der HellRaisers-Organisation wurde berichtet, dass Issa „ISSAA“ Murad auf Visa-Probleme stieß und den Start der SL i-League StarSeries S4-Meisterschaft verpassen musste. Ein ehemaliger OpTic Gaming-Spieler, Kevin "HS" Tarn, wurde als Ersatz eingeladen.

Siehe auch: North wurde erstes Mitglied der Copenhagen Games 2018 .

Im Moment ist nicht bekannt, ob Issa die gesamte Meisterschaft oder nur den Anfang verpassen wird, aber der Papierkram hat sich aufgrund des Verschuldens der Botschaft verzögert. Das Management von HellRaisers unternimmt alles, um Issa die Möglichkeit zu geben, dem Team so schnell wie möglich beizutreten.

Die Zusammensetzung von HellRaisers auf SL i-League StarSeries S4:

Kevin "HS" Tarn (Ersatz)
Bentz "DeadFox" Borotz
Ozgur "woxic" Ecker
Kirill "ANGE1" Karasyov
Vladislav "bondik" Nechyporchuk
Issa "ISSAA" Murad (Teil überspringen)