Unsterbliche verlassen CS: GO-Dienstplan

Der CS: GO-Trainer von Immortals für die Organisation gab bekannt, dass die Geschäftsführung des E-Sports-Clubs aufgrund unterschiedlicher Ansichten zu den Zielen der Zusammensetzung und der Instabilität der Mannschaft beschlossen hat, die aktive Mannschaftsaufstellung aufzugeben. Das Schicksal der Spieler ist unbekannt, und Rafael "zakk" Fernandez ist bereit, Vorschläge für die Rolle des Cheftrainers, Assistenten oder Teammanagers zu prüfen.

Siehe auch: Unsterbliche weigerten sich, an der Saison 6 der ESL Pro League teilzunehmen .

Unsterbliche hatten Probleme mit der Komposition gleich nach dem zweiten Platz bei PGL Krakow Major 2017 - dann musste Vito „kNg“ Giuseppe aus der Organisation entfernt und in die Reserve der Teles-Brüder versetzt werden. Im Oktober nahm Ricardo "boltz" Prass ein Angebot von SK Gaming an und Lucas "Steel" Lopez entschied sich für Team Liquid.

Die Geschäftsführung des e-sports Clubs hat eine neue Zusammensetzung zusammengestellt, die Mannschaft wurde jedoch aufgrund von 60% der Unterschiede in der Anwendung und der aktuellen Zusammensetzung sofort von der ECS-Saison 4 ausgeschlossen. Lucas '"Schicksal" Bullo und Rafael "zakk" Fernandez hatten wiederum mit Visaproblemen zu kämpfen und konnten in Nordamerika nicht mehr sprechen.

Ehemalige Komposition Unsterbliche:

Joao "Horwath"
Lucas "Schicksals" Bullo
Cayo "ZQK" Fonseca
Bruno "shz" Martinelli
Rafael "zakk" Fernandez