Natus Vincere hat den CS: GO-Bericht ausgefüllt

Die ukrainische eSports-Organisation gab heute bekannt, dass sie das CS: GO-Lineup vervollständigt hat.

Der Ex-Spieler FlipSid3 Tactics, Denis "electronic" Sharipov, trat dem Team bei. Er trat in die Reihen von Natus Vincere ein, anstatt dass Denis Kostin "ergriff", der übrigens vor seinem Wechsel zu Zeus lange Zeit der Teamkoordinator im Spiel war. Bevor Denis Kostin zum elektronischen Team stieß, war er in Reservespielern.

Siehe auch: Team Dignitas ohne AcilioN und jkaem

Gerüchten zufolge belief sich der Wert des Deals zwischen FlipSid3 Tactics und Natus Vincere auf 100.000 US-Dollar.

Er ist seit August 2013 bei Na'Vi. Seit vier Jahren ist er als Teil des CIS-Teams immer wieder Preisträger bei großen Turnieren. Auf seinem Konto mehr als 30 Auszeichnungen, die er bei großen Meisterschaften verdient.

Was die Zukunft von Denis Kostin angeht, wird er seine Karriere in den Reihen von FlipSid3 Tactics als Leasing-Spieler fortsetzen. Danach wird er ein Free Agent, wenn er keinen neuen Vertrag mit FlipSid3 unterschreibt.

Kommentar von Evgeny Zolotarev, CEO von Natus Vincere:

„Für mich waren dies die schwierigsten Transferverhandlungen in meiner Karriere und ich bin sehr froh, dass wir dennoch eine Einigung erzielt haben. Ich glaube, dass die Elektronik dem Team helfen wird, auf die Weltspitze zurückzukehren, und die Fans über viele Jahre hinweg mit ihrem Spiel begeistern wird. Ich möchte auch viel Glück zu ergreifen wünschen, die seit 4 Jahren treu NaVi diente. Sie haben sich immer für die Professionalität und das Engagement der Organisation ausgesprochen, das sind heute sehr seltene und wertvolle Eigenschaften. Vielen Dank, Dan. "

Denis Kommentar "ergriffen" Kostin:

„Diese Entscheidung war darauf zurückzuführen, dass die Atmosphäre im Team die weitere Entwicklung des Teams und meiner Person nicht begünstigte, sodass die Änderungen notwendig waren. Ich möchte mich bei den Jungs bedanken, mit denen ich das alles schon lange gespielt habe. Mit einigen von ihnen gingen wir durch Feuer und Wasser, zusammen überlebten wir Siege und bittere Niederlagen. Ich möchte dem ugin-Manager für all die Lektionen, Ratschläge und Hilfen danken, die er in dieser Zeit geleistet hat. Sie haben mir sehr geholfen, mich zu verbessern. Ich möchte auch Egor „flamie“ Vasiliev dafür danken, dass er der beste Teamkollege in meiner gesamten Karriere ist. Ich möchte der Organisation für all das danken, was sie in diesen vier Jahren getan hat. Ohne NaVi hätte ich nicht das erreichen können, was ich jetzt habe. Wer weiß, wie sich das Leben entwickeln wird, und vielleicht werde ich eines Tages die schwarzen und gelben Farben der Organisation wieder verteidigen. Wir sehen uns! "

Denis 'elektronischer Kommentar von Sharipov:

„Ich bin sehr froh, dass ich die Chance bekommen habe, eine so großartige Organisation zu vertreten. Ich hoffe, dass wir zusammen gute Ergebnisse erzielen können, und ich werde meinerseits alles dafür tun. “

Die neue Aufstellung wird am 8. November im Rahmen der ESL Pro League gegen Astralis debütieren.

Natus Vincere aktualisierte Aufstellung:

Danil "Zeus" Teslenko
Egor "flamie" Vasilyev
John "Edward" Sukharev
Alexander "s1mple" Kostylev
Denis "elektronische" Sharipov

Michael "Kane" Blagin (Trainer)
Evgeniy “ugin” Yerofeyev (Manager)