OpTic Gaming und Team EnVyUs werden an Intel Extreme Masters Oakland teilnehmen

Die heutigen Qualifikationen in Europa und Nordamerika wurden abgeschlossen.

In der europäischen Qualifikationsrunde zeigten die Team EnVyUs die bestmögliche Leistung und sicherten sich damit einen Platz im LAN-Finale. OpTic Gaming konnte sich in Nordamerika gegen alle Gegner durchsetzen und erreichte auch die Endrunde.

Team EnVyUs besiegte mousesports im Finale der europäischen Qualifikationsrunde mit einem Ergebnis von 2: 0 (16: 7 bei de_inferno und 16:14 bei de_train). OpTic Gaming wiederum besiegte Renegades mit 2: 1 (14:16 bei de_cache, 16:10 bei de_overpass und 16:11 bei de_train).

Siehe auch: Misfits wurden Champions der CyberPowerPC-Serie Herbst

Das Hauptereignis des Turniers findet vom 16. bis 19. November statt. Der Preispool beträgt 300.000 US-Dollar.

Teilnehmerliste:

Astralis
Cloud9
Faze-Clan
G2 Esports
Gambit eSports
Unsterbliche
Team Flüssigkeit
Ninjas im Schlafanzug
SK Gaming
Themongolz
Team EnVyUs
OpTic Gaming