SK Gaming wurde Meister der BLAST Pro Series

Das Ende der BLAST Pro Series, die zwischen sechs Teams ausgetragen wurde, von denen jedes eine direkte Einladung erhielt. Der Sieger des Wettbewerbs war das einzige außereuropäische Team - SK Gaming, das Astralis im großen Finale mit 2: 1 besiegte. Der beste Spieler des Turniers wurde von FalleN ausgezeichnet.

Siehe auch: $ 2.000.000 werden in der ESL Pro League gespielt .

Verteilung des Preispools:

1. Platz: SK Gaming - 125.000 US-Dollar
2. Platz: Astralis - 50.000 US-Dollar
3. Platz: FaZe Clan - 25.000 US-Dollar
4. Platz: Norden - 15.000 US-Dollar
5. Platz: NiP - 10.000 US-Dollar
6. Platz: G2 eSports - 5.000 US-Dollar