Space Soldiers haben es geschafft, die Meisterschaft beim GeForce Cup 2017 zu gewinnen.

Das GeForce Cup-Serienturnier, das von einer der größten Marken in der Produktion von Grafikprozessoren und Chipsätzen von NVIDIA-Motherboards veranstaltet wird, ist zu Ende gegangen. Der Sieger des Wettbewerbs war das türkische Team Space Soldiers, das das Finale der Red Reserve mit 2: 0 besiegte.

Turnierübersicht:


Verteilung des Preispools:

1. Platz: Space Soldiers - 15.000 US-Dollar
2. Platz: Red Reserve - 7.000 US-Dollar
3. Platz: Kinguin - $ 4.000
4. Platz: Gatekeeper - 4.000 US-Dollar

Das Turnier selbst fand vom 27. bis 28. Mai im polnischen Wroclaw statt. An der Meisterschaft nahmen acht Teams teil, die um den Meistertitel und einen Preisfonds von 30.000 US-Dollar kämpften.