Team EnVyUs und BIG haben sich von GG: Origin zurückgezogen

Stattdessen qualifizieren sich Team LDLC und Singularity gemeinsam für IEM Sydney.

Während der Qualifikationsrunde für Intel Extreme Masters XIII - Sydney zogen sich zwei Teams aus dem Event zurück: Team EnVyUs und BIG.

Siehe auch: DreamHack Masters Marseille 2018 Ausstellerliste fertiggestellt

Die Spiele der Gruppe D hätten gestern beginnen sollen, aber aufgrund der Tatsache, dass sich die Mannschaften aus persönlichen Gründen weigerten, an der Veranstaltung teilzunehmen, musste das Treffen verschoben werden. Die Organisatoren fanden schnell einen Ersatz für EnVyUs und BIG.

Aus der Gruppe D nimmt nur 1 bestes Team an den Qualifikationsturnieren teil.

Nach den Ergebnissen von GG: Origin erhält der beste Teilnehmer der Qualifikation eine Einladung zum Intel Extreme Masters XIII - Sydney. Das Turnier findet vom 1. bis 6. Mai statt. Der Preispool beträgt 250.000 US-Dollar. Veranstaltungsort ist die Qudos Bank Arena in Sydney, Australien.