Angekündigte IEM Sydney Qualifikationen

ESL stellte die kommenden Qualifikationen auf der IEM Sydney vor.

Qualifikationsrunden werden in zwei Divisionen ausgetragen: in Europa und Amerika. In jedem von ihnen wird eine Einladung zur Meisterschaft mit einem Preisgeld von 250.000 USD ausgespielt.

Qualifikationsrunden in beiden Regionen folgen demselben Muster. Sie beginnen mit einer offenen Qualifikation, an der eine beliebige Anzahl williger Teams teilnehmen wird. Danach werden die Sieger jeder Qualifikation in die geschlossene Qualifikationsrunde versetzt und schließen sich den sechs eingeladenen Teams im Kampf um das LAN-Finale an.

Siehe auch: GG Winner: Origin erhält einen Slot auf der IEM Sydney 2018

Geschlossene Qualifikationen werden im Einzelausscheidungsverfahren ausgetragen, und alle Spiele werden im Bo3-Format ausgetragen.

In beiden Regionen findet vom 27. bis 28. März eine offene Auswahlrunde statt. Die geschlossene Qualifikation findet vom 29. bis 30. April statt. Die letzte Etappe des Intel Extreme Masters Sydney 2018 findet vom 1. bis 6. Mai statt.

Wenn Sie ein Vertreter der europäischen Division sind und sich in der Qualifikationsrunde bei IEM Sydney testen möchten, können Sie sich hier registrieren. .
Wenn Sie Teil der amerikanischen Division sind und an einer offenen Qualifikation bei IEM Sydney teilnehmen möchten, können Sie dies hier tun. .