Intel Extreme Masters XII: Sydney Playoffs Bewertung

Heute ging das erste große CS: GO-Turnier in Australien zu Ende, bei dem SK Gaming Meister wurde. Es ist Zeit, Bilanz zu ziehen.

Die erste Karte im Halbfinalspiel zwischen SK Gaming und OpTic Gaming ist die schnellste aller Karten, die in der Entscheidungsphase gespielt wurden. Im Kampf zwischen Brasilianern und Amerikanern wurde die größte Rundenlücke zwischen den Teams verzeichnet: SK Gaming besiegte OpTic mit einem 16: 1-Ergebnis auf der de_train-Karte. Die nächste und letzte OpTic-Karte war de_overpass, bei der die Amerikaner mit einem Score von 7:16 verloren. Der beste Spieler des Spiels war Marcelo "coldzera" David.

Eine interessante Tatsache: In diesem Match aller Spieler von OpTic Gaming hatte nur einer eine positive Kill / Death-Statistik. Keith "NAF" Markovic hatte 16 Morde und 15 Todesfälle auf de_overpass. Alle anderen Spieler hatten negative Statistiken auf beiden Karten.

Statistikteams auf de_train:

Statistikteams auf de_overpass:

Intel Extreme Masters XII Playoff-Bewertung: Sydney. Foto 2

Im zweiten Spiel des Halbfinales standen sich laut HLTV.org zwei der stärksten Mannschaften der Welt gegenüber: Astralis, die den ersten Platz belegen, und FaZe Clan, die den zweiten Platz in der Weltspitze belegen. Den meisten Analysten und Zuschauern zufolge lag dieses Match wie das Finale bei 50 zu 50. Beide Teams sind recht stark und stabil. Auf Intel Extreme Masters XI: World Championship besiegte Astralis den FaZe Clan im Grand Final und auf StarLadder i-League StarSeries Season 3 - besiegte der FaZe Clan Astralis im Grand Final. Bei IEM XII: Sydney FaZe Clan besiegte die Dänen erneut und schaffte es ins große Finale. Der beste Spieler des Spiels war Nikola "NiKo" Kovac.

Allgemeine Teamstatistik:

Im letzten Spiel trafen sich SK Gaming, der in der Gruppenphase am besten abschnitt, und FaZe Clan, der dort den 3. Platz belegte. Die Teams beschlossen, de_cobblestone und de_nuke zu verbieten.

Die erste Karte, auf der die Teams zusammenkamen, war de_train. SK Gaming zeigte ein ziemlich aggressives und selbstbewusstes Spiel. Trotz der Tatsache, dass die Karte vom FaZe-Clan-Team aufgegriffen wurde, war klar, dass SK Gaming diese Karte trainierte und deshalb ihren Gegnern nicht erlaubte, zu gewinnen. In der ersten Spielhälfte spielte SK Gaming auf der Seite der Terroristen und setzte sich mit einer entschiedenen Abwehr mit 12: 3 gegen die erste Mannschaft durch. Nach dem Wechsel machten die Teams des FaZe-Clans einen hervorragenden Versuch, sich zu erholen und nach vorne zu kommen, aber nach 9 Runden gaben sie die entscheidende 16. Runde und verloren die erste Karte. Der beste Spieler der Karte ist João "felps" Vasconcellos.

Statistikteams auf de_train:

Das nächste Schlachtfeld, auf dem die Teams zusammenkamen, war die Tschernobyl-Zone - die de_cache-Karte. Die Brasilianer spielten in der ersten Hälfte für die Terroristen und gewannen wie auf der vorherigen Karte 11 Runden. Das brasilianische Team stellte sich auf die Seite der Terroristen und hatte keine Schwierigkeiten, seine europäischen Rivalen zu unterdrücken und die zweite Gewinnkarte an sein Sparschwein zu schicken. Das Spiel endete mit einem Ergebnis von 16: 7 zugunsten von SK Gaming. Der beste Spieler des Spiels war der Kapitän der Brasilianer - Gabriel "FalleN" Toledo.

Statistikbefehle für de_cache:

Die dritte Karte, auf der der Kampf zwischen SK Gaming und FaZe Clan stattfand, war de_inferno, die in der Hochphase vom europäischen Team ausgewählt wurde. Der FaZe-Clan startete auf der Karte für die Terroristen zum Sieg, wo sie ihre Gegner mit einem Ergebnis von 10: 5 besiegen konnten und ein gutes Teamplay, gute individuelle Fähigkeiten und entschlossenes Handeln zeigten. Nachdem SK Gaming zu den Terroristen gewechselt war und sich Runde für Runde zu behaupten begann, sammelte der FaZe-Clan seine Kräfte und konnte die begonnene Arbeit abschließen. Das Spiel endete mit einer Punktzahl von 16:13. Der beste Spieler der Karte ist Havard "rain" Nygaard.

Statistikteams auf de_inferno:

Die vierte und entscheidende Karte war de_overpass. Daraufhin startete FaZe Clan für die Seite der Terroristenbekämpfung. Trotz der Tatsache, dass de_overpass die vom brasilianischen Team gewählte Karte ist, war FaZe in der Lage, die erste Halbzeit souverän zu spielen und seine Rivalen mit einem Ergebnis von 9: 6 zu besiegen. SK Gaming verlor jedoch nicht den Mut und nahm zehn Runden für die Seite der Terroristen in Anspruch, wobei nur zwei Runden gegen ihre Gegner verloren wurden. Der beste Kartenspieler ist Marcelo "coldzera" David.

Statistikteams auf de_overpass:

Leider fand für viele Zuschauer das Treffen auf de_mirage nicht statt und das Match im Best-of-Five-Format (bo5) war auf vier Karten beschränkt.

Top 5 der besten Spieler des Grand Finales:

Marcelo "coldzera" David
Joao "filpt" Vasconcellos
Nikola "NiKo" Kovac
Havard "Regen" Nygaard
Fernando "fer" Alvarenga

Allgemeine Teamstatistik:

In meiner Vorschau sagte ich, dass FaZe Clan - der erste Anwärter auf den Sieg, Astralis - der zweite und SK Gaming - der dritte. Tatsächlich stellte sich heraus, dass Astralis Bronzesieger wurde, und FaZe Clan - Vize-Meister und SK Gaming - Meister, die das zweite LAN-Turnier in Folge bestritten.

Während dieses Turniers können Sie die folgenden Ergebnisse erzielen:

- SK Gaming ist in hervorragender Verfassung und bereit, die folgenden Turniere zu erobern. In der Liste der laut HLTV.org besten Teams der Welt werden die Brasilianer wahrscheinlich den dritten Platz belegen, nachdem sie Virtus.pro von dort entfernt haben.

- Nikola "NiKo" Kovac hat erneut bewiesen, dass sein Wechsel zum FaZe-Clan-Team, der die Organisation etwa 500.000 US-Dollar gekostet hat, nicht umsonst war. Der gebürtige Bosnien und Herzegowina ist ein Element, das dem europäischen Mix lange fehlte. Wenn FaZe großartige Arbeit leistet und in Zukunft gute Leistungen erbringt, kann es laut HLTV.org als erstes internationales Team ganz oben auf der Liste der besten Teams stehen.

- Damit OpTic Gaming erneut Turniere gewinnen oder hohe Ergebnisse erzielen kann, muss das amerikanische Team einen fünften Spieler finden, der im ersten Team antritt. Mit einem ständigen Mitglied des Teams, das trainiert wird, wird die Komposition in der Lage sein, große Höhen zu erreichen.

- Chiefs eSports Club - Australische Newcomer, die Aufmerksamkeit verdienen. Nachdem die Australier die Renegades mit einem knallharten Ergebnis besiegt hatten und das Nordteam, von dem viele Analysten erwartet hatten, dass sie in die Playoffs einsteigen würden, zeigten sie, dass sie die Chance hatten, in die professionelle CS: GO-Szene einzusteigen.

Die Brasilianer zeigten in allen Phasen der Meisterschaft eine glänzende Leistung. Herzlichen Glückwunsch an SK Gaming mit einem verdienten Sieg und coldzera - mit der fünften MVP-Spielermedaille von HLTV.org.