Valde setzte sich und ersetzte Heroic

Es gibt Informationen darüber, dass Waldemar Björn "valde" Vangse nicht länger Teil des Kern-Heroic-Line-Ups von CS: GO ist. Der Mannschaftstrainer Henrik "FeTiSh" Christensen entschloss sich, den Spieler in die Reserve zu versetzen, wollte aber die Gründe für seine Entscheidung nicht nennen.

In den kommenden Turnieren und Qualifikationen im Team wird gegen Casper "cadiaN" Möller gespielt, der zuletzt für Epsilon eSports gespielt hat. Waldemar selbst wünschte den ehemaligen Teamkollegen auf seiner Twitter-Seite viel Glück bei zukünftigen Meisterschaften, was darauf hindeutet, dass der Spieler abreist.

Während seiner Zeit unter dem Titel "Heroic" gelang es Waldemar, dem Team zu helfen, das Power-LAN 2016 und die International Gaming League 2016 - Grand Finals zu gewinnen sowie bei der DreamHack Leipzig 2017, der Intel Extreme Masters XI - Weltmeisterschaft und der DreamHack Austin 2017 unter die ersten drei zu kommen.

Aktuelle heroische Aufstellung:

Jacob "JUGI" Hansen
Andreas "MODDII" Fried
Nikolai "Niko" Christensen
Marco "Snappi" Pfeiffer
Casper "cadiaN" Moller (stendin)
Waldemar "valde" Wangse (Ersatz)
Henrik "FeTiSh" Christensen (Trainer)