Angekündigt von den WCA 2017 Apac Qualifiers

Die Organisatoren der World Cyber Arena 2017 berichteten über neue Details der bevorstehenden Qualifikationen für das Turnier im asiatisch-pazifischen Raum.

Der Preispool für die Qualifikationsrunde setzt sich aus 37.400 USD und 2 Slots beim World Cyber Arena 2017-Finale zusammen. Die offene Online-Qualifikation findet vom 14. bis 15. Juli statt. Es werden 512 Teams anwesend sein, die auf Servern in Singapur gegeneinander antreten.

Die beiden besten Teams werden in der geschlossenen Qualifikationsrunde vom 24. bis 31. Juli ausgetragen. In der geschlossenen Qualifikation der Mannschaft werden auf dem System Round Robin Spiele im Bo5-Format gespielt.

Siehe auch: Bekanntgabe der ersten Teilnehmerpaare beim PGL Major 2017 - Krakau

Nach Abschluss der geschlossenen Qualifikation treten die vier besten Teams mit einem Double Elimination-Raster mit Bo3-Spielen in die Playoffs ein. Das Play-off findet vom 1. bis 3. August statt und wird zwei geschätzte Teilnehmer identifizieren, die sich für das LAN-Finale der World Cyber Arena 2017 qualifizieren.

Liste der Teilnehmer der abgeschlossenen Qualifikationen:

Themongolz
Recca
BOOT - d[S]
Unterschrift Vertrauen
7642
Chiefs E-Sports Club
Graygound
Öffne Qual # 1
Öffnen Sie Qual # 2

Verteilung des Preispools

1. Platz - 150.000 RMB (~ 22.000 $) + Slot beim WCA 2017 Finale
2. Platz - 75.000 RMB (~ $ 11.000) + Slot WCA 2017 Finale
3. Platz - 30.000 RMB (~ 4.400 USD)

Die Endrunde des Turniers findet Ende des Jahres in China statt. Derzeit sind bereits zwei Parteien bekannt: TyLoo und Eclipse. Beide Teams konnten über die chinesische Qualifikation Einladungen zum LAN-Finale erhalten.