electroNic (Denis Sharipov) - NaVi, CS:GO

Originalname: Denis Sharipov
Land: Russia
Mannschaft: NaVi

Denis Electronic Sharipov ist einer der stärksten Akteure im wettbewerbsorientierten CSGO. Denis war für relativ kurze Zeit auf der professionellen Bühne und konnte die höchsten Ergebnisse erzielen. Electronic wurde wiederholt der Champion internationaler Turniere und gewann persönliche Auszeichnungen.

Carier Start

Die Auftritte auf der professionellen Bühne begannen Denis Mitte 2015. Der Anfang war chaotisch, da es elektronisch für den Zeitraum von 2015 bis 2017 gelang, in vielen Teams zu spielen. Die ersten Teams für den zukünftigen Star waren: Evolution, Evolution.Light, Arcade eSports, Infernal Paradise, Rebels, NokSuKao. Denis blieb nicht lange in jedem von ihnen und im selben Jahr kam er in die erste große Organisation - Team Empire. Aber dort war der Spieler nicht zum Spielen bestimmt. Empire wurde durch Flipsid3 Tactics 2016 ersetzt, das der Ausgangspunkt in der Karriere eines jungen Spielers wurde.

Flipsid3-Taktik und erster Erfolg

Im Jahr 2016 unterzeichnete Flipsid3 Tactics eine elektronische Unterschrift. Schon bei den ersten Spielen wurde deutlich, dass der Spieler ein großes Potenzial hat. Er eröffnete es bereits im nächsten Jahr und gewann unerwartet das DreamHack Leipzig 2020-Turnier mit dem Team. Nach diesem Erfolg wurde Denisa von Na`Vi bemerkt.

Na`Vi und weitere Erfolge

Am 6. November 2017 wird Electronic zu einem vollwertigen Na`Vi-Spieler und ersetzt Denis, der Kostin beschlagnahmt hat. Fast sofort manifestiert sich Sharipov von der besten Seite, ich zeige ein hohes individuelles Maß an Spiel und Ausdauer. Es trägt Früchte. Im Winter 2017 wird Electronic zusammen mit dem Team der Champion von DreamHack Winter 2017. Nach der Meisterschaft 2017 gewinnen er und das Team wiederholt Preise: 3. Platz bei ELEAGUE Major 2018, 2. Platz bei FACEIT Major: London 2018. Im Jahr 2018 hilft Electronic dem Team, zu werden Der Champion der BLAST Pro Series ist Kopenhagen 2018 und ESL One Cologne 2018. Nicht nur die Fans, sondern auch die Weltgemeinschaft bemerkten das hohe Niveau des Spiels.

Persönliche Belohnungen

Denis Electronic Sharipov erreichte laut HLTV zweimal die Top 10 der besten Spieler. 2018 belegte er den 4. Platz und 2019 den 6. Platz. Der Spieler erhielt außerdem den MVP-Titel des ICE Challenge 2020-Turniers, das am 6. Februar 2020 stattfand.