kennyS (Kenny Schrub) - Falcons, CS:GO

Originalname: Kenny Schrub
Land: France
Mannschaft: Falcons

Kenny "kennyS" Shrub ist einer der besten Counter-Strike: Global Offensive-Spieler der Welt. Der Franzose hat enorme Erfahrung hinter sich und ist mehr als einmal Meister internationaler Turniere geworden. Der Vertreter der französischen Schule Counter-Strike ist seit den ersten Jahren seiner Karriere für seinen Spielstil bekannt. Wir machen Sie auf die Entstehungsgeschichte eines Esportlers aufmerksam

Carier Start

Wie viele andere professionelle CS-Spieler liebte KennyS Computerspiele von früher Kindheit an. Der zukünftige Esportler hatte eine besondere Liebe zu Counter-Strike.

Die erste Version des Spiels für kennyS war Counter-Strike: Source. Dort hat er es geschafft, für Team eXtenive zu spielen! im Januar-April 2012 und für VeryGames von April 2012 bis August desselben Jahres. Im August 2012 wechselte er zu CSGO.

Counter Strike Global Offensive

Mit dem Übergang zur neuen Version des Spiels begann kennyS mit neuen Farben zu spielen. Das erste CSGO-Team für Kenny war das bekannte VeryGaems-Team. Der Esportler spielte dort 9 Monate lang, danach trat er dem Team LDLC.com bei. KennyS spielte 3 Monate für LDLC, danach wechselte er zu WARMAKER. Aber auch dort gelang es dem Cybersportler nicht, sich vollständig zu offenbaren. Das nächste kennyS-Team war WE GOT GAME, obwohl kennyS nach einem Monat das Team verlassen hat. Im November 2013 trat Kenny Recursive eSports bei. Dort spielte er von November 2013 bis Januar 2014. Nachdem es Clan-Mystik gab, von Februar 2014 bis April 2014. KennyS gewann seine erste bedeutende Popularität mit dem Übergang zu Titan eSports. Er spielte zwischen April 2014 und Juli 2015 für Titan. Zusammen mit dem Team gelang es ihm, DreamHack Invitational II 2014 und Gamers Assembly 2015 zu gewinnen. Im Juli 2015 wechselte kennyS zu Team EnVyUs.

Team EnVyUs und erste Erfolge

Team EnVyUs sind zu einem entscheidenden Moment in der Karriere eines Esporters geworden. Mit dem Team konnte kennyS eine Reihe von Meisterschaften gewinnen. Er belegte den ersten Platz bei: Intel Extreme Masters Saison X - gamescom, Gfinity Champion of Champions, DreamHack Open Cluj-Napoca 2015, Global eSports Cup - Saison 1, WCG 2016. Nach solchen Ergebnissen sicherte sich kennyS den Titel eines der besten Spieler der Welt.

Das nächste Team für Shrab war die G2 Esports Organisation.

G2 Esports und persönliche Belohnungen

Kenny kam im Februar 2017 zu G2. In dieser Zeit wurde er Meister der ESL Pro League Saison 5, des DreamHack Masters Malmö 2017, des Champions Cup Finals, des Blast Premier: Spring 2020 Regular Season und belegte bei der IEM XIV - Weltmeisterschaft den zweiten Platz.

Während seiner illustren Karriere hat Kenny zahlreiche persönliche Auszeichnungen erhalten. Auf seinem Konto: 5 Treffer bei den TOP-15-Spielern laut HLTV, 6 Mal erhielt er den MVP-Preis bei den Meisterschaften und verdiente über 690.000 Dollar Preisgeld.