Xyp9x (Andreas Højsleth) - Astralis, CS:GO

Originalname: Andreas Højsleth
Land: Denmark
Mannschaft: Astralis

Andreas "xyp9x" Hoislet ist einer der besten Spieler in Counter-Strike. Xyp9x begann seine Karriere im Jahr 2012. Im Laufe der Jahre des Spiels gelang es ihm auf professioneller Ebene, für 9 Teams zu spielen. Wir machen Sie auf die Entstehungsgeschichte von Andreas als einem der besten Spieler aller Zeiten aufmerksam.

Carier Start

Andreas 'Karriere reicht bis Mitte der 10er Jahre zurück. Wie viele Vertreter der "dänischen" Schule von Counter-Strike begann xyp9x seine Reise mit Counter-Strike: Source. Nachdem er kurze Zeit Source gespielt hatte, wechselte er zu Global Offensive.

2012 trat er dem ersten Team bei - Ildal Lions. Nach einiger Zeit trat er der deutschen Organisation CPLAY bei. Nach einem Jahr bei CPLAY verlässt Andreas das Team und tritt dem renommierten Verein Fnatic bei. Andreas spielt seit sechs Monaten für die schwedische Organisation. Danach tritt er dem dänischen Team Copenhagen Wolves bei. Dort lernt er Dupreeh und Gerät kennen, danach werden sie bis 2020 ständige Teamkollegen.

Das Spiel für die Kopenhagener Wölfe brachte auch nicht die gewünschten Ergebnisse und Weltruhm. Nach 5 Monaten verlässt Andreas das Team und tritt dem über G33KZ-Team bei. Aber auch dort war der Esportler nicht dazu bestimmt, Champion zu werden. Im Februar 2014 wird xyp9x Teil des Teams Dignitas und erlangt weltweite Anerkennung. Andreas und das Unternehmen zeigen gute Ergebnisse und ziehen in das Lager der amerikanischen Organisation Team SoloMid.

Team Solomid

Das Club Team SoloMid war für Andreas ein Übergangsmoment. Bevor er zu TSM kam, war er bereits in der Community bekannt. Das Spiel für die nordamerikanische Organisation stärkte nur die Position von xyp9x auf der Weltbühne. Mit TSM wurde er Champion von 9 Turnieren. Trotzdem verließen Andreas und seine Teamkollegen nach einem Jahr bei TSM das Team SoloMid. Anfang 2016 gründen sie ihre eigene Organisation - Astralis.

Astralis und persönliche Belohnungen

Am 18. Januar 2016 wurden xyp9x und seine TSM-Partner Astralis. Seit 2016 hat Counter-Strike eine Phase der Dominanz dieses dänischen Tags auf der Weltbühne begonnen. Seit der Gründung von Astralis bis zur Inaktivität von xyp9x im Mai 2020 hat er mehr als 20 Turniere gewonnen. Xyp9x ist auf dem Niveau von Dupreeh und Gerät der Rekordhalter für die Anzahl der gewonnenen Hauptturniere.

Er hat 4 Treffer in den TOP-20 der besten Spieler laut HLTV. Er wurde auch MVP IEM Katowice 2020. Mit seinem Spiel erhielt er den Ehrentitel unter den Fans des wettbewerbsorientierten Counter-Strike - "Minister of Clutches". Im Laufe der Karriere eines Spielers hat er mehr als 1.700.000 US-Dollar verdient.