North - CS:GO

Man kann nicht immer das Spiel Ihres Lieblingsteams North genießen. Auf der EGamersWorld-Website kann man immer die aktuelle Statistik zur Disziplin CS:GO sehen. Das lässt Sie sofort erfahren, wie das Match mit Ihrem Lieblingsteam North verlaufen ist.

Statistische Werte von North:

Die letzten 5 Matches: die Anzahl der Siege 1 (20%.
Die letzten 10 Matches: die Anzahl der Siege 4 (40%).

In den letzten 3 Monaten hat North in 6 Matches gespielt und 1 Spiele gewonnen - 17%.
Letztes Jahr haben North in 88 Matches gespielt und 44 Spiele gewonnen - 50%.

Alle Fans des Teams North müssen sich an das nächste Datum - Demnächst erinnern. Zu diesem Zeitpunkt trifft sich North im Match mit Demnächst im Rahmen der Meisterschaft Demnächst.

Erinnern Sie daran, dass das letzte Match von North 03.12.2020 mit dem Team GODSENT beim Turnier DreamHack Masters Winter 2020 Europe stattgefunden hat.

Die Spieler des Teams GODSENT, die den Gegner mit der Punktzahl 1:2 besiegt haben, haben sich im angeführten Match als stärker erwiesen.

Basierend auf der Siegesstatistik in den letzten 5 Matches - 1 Sieg(e) (20%) - kann man schließen, dass North weit von der maximalen Spielform sind.

North ist eine dänische Esportorganisation, die für ihre CSGO-Liste bekannt ist. Wir präsentieren Ihnen die Geschichte der CSGO-Abteilung.

Erster Eindruck

Anfang 2017 wurde erstmals über Nord gesprochen. Im Januar gaben der FC Kopenhagen und Nordisk Film die Gründung ihrer Esportorganisation bekannt, aus der North wurde. Die erste Aufstellung umfasst Dignitas Ex-Spieler:

  • MSL
  • k0nfig
  • RUBINO
  • cajunb
  • Magisk

Die dänisch-norwegischen Fünf stiegen sofort vom Schiff zum Ball. Das erste Turnier für die neu geprägte Organisation war ELEAGUE Major: Atlanta 2017, wo North den 5. bis 8. Platz belegte.

Nach seinem Auftritt in Atlanta belegte North beim DreamHack Masters Las Vegas 2017 den 3. bis 4. Platz und bei der Intel Extreme Masters XI - Weltmeisterschaft den 5. bis 6. Platz.

Im Frühjahr 2017 trat North bei einer Reihe wichtiger Meisterschaften auf, bei denen sie sich als würdig erwiesen haben. Die lautesten Ergebnisse können als ESL Pro League Saison 5 - Europa angesehen werden, wo North den 1. Platz belegte, und als ESL Pro League Saison 5 - Finale, wo North einen Schritt vom Meistertitel entfernt anhielt.

Im Juli belegte North bei ESL One: Cologne 2017 den 9. bis 11. Platz und spielte noch später beim zweiten großen Turnier der Organisation, dem PGL Major Krakow 2017. Dort belegte North erneut den 5. bis 8. Platz.

Nach seinem Auftritt bei PGL Krakow 2017 verließ Magisk den Kader und Valde übernahm bald. Mit einem erneuerten Kader startete North in die nächste Saison.

Verwirrung und der Versuch, im TOP Fuß zu fassen

Die Saison 2018 begann auch für North mit einer Leistung beim Major-Turnier. Dann war es ELEAGUE Major: Boston 2018, wo North den 15. bis 16. Platz belegte, was jedoch nicht den Erwartungen der Clubbesitzer entsprach. Nach dem Auftritt in Boston verließ Cajunb die Band und Mertz übernahm. Als nächstes verließ k0nfig die Hauptliste.

North verabschiedete sich von zwei Spielern und unterzeichnete an ihrer Stelle Kjarbye und Mertz. Er setzte seine Versuche fort, an der Spitze der erfolgreichsten Vereine Europas Fuß zu fassen. Es stellte sich jedoch, gelinde gesagt, als nicht sehr gut heraus.

Nachdem North den Kader gemischt hatte, belegte er bei cs_summit 2 den 5. bis 6. Platz, bei Intel Extreme Masters XII - Weltmeisterschaft den 7. bis 8. Platz, bei den Copenhagen Games 2018 den 3. bis 4. Platz bei Bets.net Masters: Season 1. und 9. bei ESL Pro League Season 7 - Europe.

Eine ganze Reihe unsicherer Leistungen erhellte den ersten Platz bei DreamHack Tours 2018.

Der Sieg in der Meisterschaft stärkte das Selbstvertrauen, was dazu beitrug, in nachfolgenden Turnieren gute Leistungen zu erbringen.

North belegte bei StarSeries & i-League CS: GO Season 5 und DreamHack Open Summer 2018 den 3-4. Platz.

Dann gab es einen Fehler bei ESL One: Clogne 2018, aber es folgte ein Sieg bei DreamHack Open Valencia 2018.

Im August fanden geringfügige Änderungen in der Aufstellung statt. Das Team wurde von niko unterstützt, der mertz ersetzte.

Mit einem leicht aktualisierten Kader begann North bei FACEIT Major: London 2018 zu spielen. Unglücklicherweise für die Fans war das Team dort mit einem absoluten Misserfolg konfrontiert: North wurde aus der Meisterschaft auf den 17. bis 19. Platz geworfen, nachdem er alle Spiele verloren hatte. Eine solche Leistung brachte die nächsten Veränderungen im Team mit sich.

Im September ging MSL auf die Bank und CadiaN nahm seinen Platz ein. Wenig später wurde Gade unterschrieben und ersetzte Niko.

Zeitraum 2019-2020

Anfang 2019 belegte North den 3. Platz bei der Europameisterschaft - Katowice 2019 - und gewann anschließend die GG.Bet Ice Challenge 2019.

Im Frühjahr begannen sich die Ergebnisse jedoch langsam zu verschlechtern. Zunächst belegte der Club bei den Qualifikationsspielen für Intel Extreme Masters XIV - Sydney: European Qualifier den 7. bis 8. Platz, später den 5. Platz bei der Esports Championship Series Season 7 - Europe und den 5. bis 8. Platz bei der StarSeries & I-League CS: GO Season 7.

Im Mai scheiterte North an einem weiteren Qualifikationsspiel und belegte bei ESL One: Cologne 2019 - European Qualifier den 4. Platz. Danach belegten sie in der ESL Pro League Season 9-Europe den 5. bis 6. Platz und belegten beim DreamHack Masters den 7. bis 8. Platz Dallas 2019.

Eine ähnliche Leistung führte zu einer Änderung des Dienstplans: JUGi ersetzte cadiaN, und valde wurde der Kapitän des Dienstplans.

Die Rotation der Spieler hat die Situation jedoch nicht wesentlich verbessert. Obwohl North beim Esports Championship Series Season 7 - Finale die 3-4. Linie belegte, scheiterte das Team später an allen wichtigen Turnieren. Wir sprechen über den 9. bis 12. Platz bei der 9. Saison der ESL Pro League - Finale, den 12. bis 14. Platz bei StarLadder Berlin Major 2019 und den 13. bis 16. Platz bei DreamHack Masters Malmo 2019.

Eine Reihe hochkarätiger Fehler trug zu den nächsten Änderungen im Team bei. Im Oktober unterzeichnete North Cajunb, um Valde zu ersetzen, aber die Umbesetzungsgeschichte endete nicht dort.

Fast das ganze Jahr 2020 über eilte North von einer Seite zur anderen und suchte chaotisch nach der besten Aufstellung.

Im Januar unterschrieben sie erneut MSL und ersetzten JUGi. Im April verließ JUGi die Band erneut.

Im Mai verließ Kjarbye aufgrund einer Verletzung die Bank und wurde durch Kristou ersetzt. Übrigens, bis Ende des Jahres wird Kristou den Norden verlassen und noch zweimal zurückkehren.

Bis Ende des Jahres hat North seine Liste fertiggestellt:

  • gade
  • cajunb
  • Lekr0
  • kristou
  • kreaz

Zwischen den ständigen Personalmischungen nahm North an allen Arten von Turnieren teil. Die Ergebnisse ließen zwar zu wünschen übrig.

Die erfolgreichsten Auftritte waren der 3. bis 4. Platz bei DreamHack Open Anaheim 2020, HomeSweetHome: Woche, Neun bis Fünf # 3 und der 2. Platz in der Eden Arena: Malta Vibes - Woche 10.

Organisation und Auszeichnungen

Der CEO von North ist Alexander Pedersen und der Teammanager ist Graham Pitt.

Die Kapitänsbinde befindet sich an der Gade und der Trainerstuhl ist dem Jumpy zugeordnet.

North hat mit einer Reihe bekannter Marken zusammengearbeitet, darunter YouGov, Pinnacle, EPOS, Capgemini, MM-Vision und NOCCO.

Auch von 2017 bis 2018 funktionierte die North Academy.

Seit ihrer Gründung hat die CSGO-Abteilung ein Preisgeld von über 1.148.000 USD für die Organisation generiert.

What is the current roster of North CS:GO
In last matches for North played: unknow
When is the umcoming match for North CS:GO
Information about the upcoming North matches is currently unavailable. Stay tuned on EGamersWorld
What is the nearest tournament with the participation of North CS:GO
Upcoming tournaments North will play in EGamersWorld