KuroKy hat in offiziellen Spielen gegen 121 Helden gespielt. Bald wird seine Marke 122 erreichen

Ben 'Noxville' Stenuizen, ein bekannter Statistiker, sagte, dass KuroKy weiterhin ganz oben auf der Liste der Spieler steht, was den größten Pool an Helden betrifft, die in Profi-Matches aufgenommen wurden. Er hat es geschafft, alle 121 Helden zu spielen, die im Kapitänsmodus verfügbar sind. Dieses Ergebnis gelang ihm in 2279 Spielen.

KuroKy hat die Anzahl der Helden, die er in Spielen gespielt hat, auf 121 erhöht. Immer noch die Nummer 1, die auf alle Spieler wütend ist.

Er erinnert auch daran, dass der Kapitänsmodus einen neuen Helden hat, den er noch nicht gespielt hat. Valve hat Dawnbreaker zum Captain-Modus hinzugefügt.

...Ich sage nur, dass Dawnbreaker im Captain's Mode erschienen ist

An zweiter Stelle in Bezug auf die Anzahl der gespielten Helden steht n0tail. In 2199 offiziellen Spielen hat er 114 verschiedene Helden ausgewählt. Gefolgt von Fear, MSS, Jabz und Sneyking mit jeweils 113, 111, 110 und 108 Helden.

KuroKy spielte 121 Helden in offiziellen Spielen. Bald wird seine Marke 122 erreichen. Foto 1

Kuro 'KuroKy' Takhasomi ist dafür bekannt, alle (fast alle) Helden in professionellen Dota 2 -Matches zu spielen. Der deutsche Esportler startete seine Spielerkarriere 2010 in der ersten Version von Dota. Im Laufe seiner Karriere gelang es ihm, unter dem Namen von Teams wie mousesports, Virtus.pro, Natus Vincere, Team Liquid, Team Liquid und anderen zu spielen. Heute vertritt er die von ihm gegründete Organisation Nigma Galaxy. Der gebürtige Deutsche hat Siege bei EPICENTER 2016, StarLadder i-League StarSeries Season 3, EPICENTER 2017, China Dota2 Supermajor und anderen vorzuweisen. Sein größter Erfolg ist der Triumph bei The International 2017. Darüber hinaus wurde der Sportler Vizemeister der folgenden Events: The International 2013, The Shanghai Major 2016, The Manila Major 2016 und The International 2019 Der deutsche Spieler hat mehr als 5.200.000 US-Dollar Preisgeld verdient.