Illidan wird bis zum Ende der Saison für Team Empire spielen DPC

Streamer und professioneller Dota 2 -Spieler Ilya 'Illidan' Pivtsaev wird bis zum Ende der aktuellen Dota Pro Circuit -Saison für Team Empire spielen. Er sprach darüber in seinem Telegram-Kanal.

Im Kader nahm er den Platz des Carry-Teams von Arslan 'Retrograde' Shadzhanov ein. Im Rahmen der laufenden Winline Insight hat das Team bereits sein Debüt mit dem neuen Spieler im Kampf gegen SQreens Squad gegeben. Das Match endete 2:0 zugunsten von Empire.

Aktualisierte Liste von Team Empire

Die letzten Änderungen in Empire fanden erst vor kurzem statt. Am 29. Mai traten Ilya 'squad1x' Kuvaldin, Maxim 'Shachlo' Abramovskikh und Jamshid 'jAM3S' Abdurashitov dem Team bei.

Ilya 'Illidan' Pivtsaev ist einer der bekanntesten Veteranen der GUS-Szene. Er begann seine Karriere als professioneller Spieler im Jahr 2012 unter dem Tag Virtus.pro. Später gelang es Ilya, in Teams wie Team Spirit, Fantastic Five, Elements Pro Gaming, Old but Gold, Quincy Crew, Chaos Esports Club und anderen zu spielen. Der bedeutendste Erfolg in Pivtsaevs Karriere ist zweifellos seine Leistung bei The International 2015. Dort belegten er und seine Teamkollegen von Virtus.pro den 5. bis 6. Platz und erhielten mit dem Team eine Geldprämie von 1.197.925 US-Dollar. Später kämpfte er als Teil desselben VP bei The Frankfurt Major 2015 und erhielt dort, nachdem er den 7. bis 8. Platz belegt hatte, mit dem Team 105.000 US-Dollar. Majori Edut na Minor war die letzte Band, in der Illidan auftrat, Team Empire nicht mitgerechnet. Dort spielte er mit GGwpLanaya, LastHero, j4 und Dukalis. Am 18. Februar wurde es aufgelöst und die Sportler setzten ihre Karrieren in verschiedenen Teams fort.