Ein gefälschtes Match wurde auf OMEGA League gespielt

Am 10. August ereignete sich ein Vorfall um das Spiel Execration vs. Cignal Utlra in der OMEGA League: Asia Divine Division. Dann zweifelten viele an dem ehrlichen Spiel von Cignal Ultra.

Veranstalter von WePlay! und Epic Esports Events führten eine Untersuchung durch, bei der sich herausstellte, dass der Verdacht gegenüber Cignal Ultra unbegründet war. Leider war der Ort ein schlechtes Spiel. Im 9. August Match zwischen LING ER und DeMonster.

Dann gewann das LING ER-Team mit 2: 1, dennoch fanden die Organisatoren auf der verlorenen Karte äußerst seltsame Momente. Wie von WePlay berichtet! und EEE wurden im Verlauf der Kommunikation mit Buchmachern und verschiedenen vertrauenswürdigen Quellen die Befürchtungen bestätigt.

Das Team LING ER wurde aus der OMEGA League: Asia Divine Division disqualifiziert. Der gesamte Kader wurde von der Teilnahme an von WePlay! und Elektro- und Elektronikgeräte.

Die Disqualifikation wirkte sich auf die Rangliste anderer Teams aus. Jeder, der mit LING ER gespielt hat, erhält einen Sieg. Alle Teams der Gruppe B mit Ausnahme von For The Dream haben ebenfalls ein Match in Reserve.