Entwickler Dota 2 haben das Lasso auf Windranger festgelegt

Der visuelle Unterschied zwischen Windranger ohne Windrun und Windranger ohne Windrun ist jetzt deutlicher. Am 9. September veröffentlichte Valve einen Patch, in dem die Darstellung dieser Fertigkeit deutlicher wurde.

Nachdem der Gegenstand zum Spiel hinzugefügt wurde, begannen sich Dota 2- Spieler über den bestehenden Vorteil der Besitzer dieses Gegenstands gegenüber anderen Spielern zu beschweren. Aufgrund der Tatsache, dass Valve sich nicht sehr um die Grafik bemühte, war es schwierig, anhand des Charakters zu erkennen, ob er Windrun zu einem bestimmten Zeitpunkt verwendete oder nicht.

5 Tage nach der Veröffentlichung des Arcana auf Windranger haben die Spieleentwickler die bestehenden Mängel behoben und jetzt ist das Spielen gegen Windranger etwas einfacher geworden. Dieser Gegenstand kann von jedem Battle Pass 2020-Besitzer erhalten werden, der in diesem Season Pass Level 575 erreicht.

Vergleich des visuellen Effekts vor/nach der Verwendung von Windrun mit dem Originalmodell unmittelbar nach der Freigabe des Arcana

Dota 2 Entwickler haben das Windranger Lasso behoben. Foto 1

Nach dem Fixieren der Arcana