NaVi hat eine große Veränderung

Wir haben kürzlich über Umbesetzungen in der Region China geschrieben. Jetzt ist die Zeit für eine Umbildung in der GUS gekommen. Heute kündigte Natus Vincere wichtige Änderungen im Dota 2-Kader an.

Vladislav „Crystalize“, Pavel „9pasha“ Khvastunov und Nikita „Young G“ Bochko wurden auf die Bank versetzt. NaVi lehnte auch die Dienste von Trainer Andrey "Mag" Chipenko ab.

Kommentar von Alexey "xaoc" Kucherov

„Ich mag Dota sehr und die beste Belohnung für mich als Fan ist es, die schönen Siege der Jungs zu sehen, die du unterstützt und mit denen du arbeitest. Wir sind sicher, dass fruchtbare Arbeit zu Ergebnissen führt, aber diesmal ist dies leider trotz des richtigen Zeitpunkts und des Vertrauens des Clubs nicht geschehen.

Ich stimme den Fans des Clubs zu, die radikale Veränderungen wollen. Heute beginnen wir mit der Umstrukturierung des Dienstplans und erwägen verschiedene Möglichkeiten und Lösungen, die wir in den kommenden Monaten abwägen werden, um die beste Option zu finden.

In der Zwischenzeit bitte ich Sie um Geduld und Unterstützung, die uns in diesem schwierigen Prozess helfen werden. "

NaVis aktueller Dota 2-Dienstplan

Um das Unterstützungsduo herum plant die ukrainische Organisation den Aufbau eines neuen Dienstplans. Sie werden damit beginnen, Kandidaten für die kommenden Turniere zu testen.