Winstrike qualifiziert für ESL One Germany 2020 geschlossene Qualifikanten

EXTREMUM und Winstrike kämpften im entscheidenden Spiel um das Erreichen der geschlossenen Qualifikation bei ESL One Germany 2020. Letzterer konnte mit 2: 1 gewinnen und sich als zweiter Teilnehmer für die geschlossenen Qualifikationsspiele qualifizieren. Wir möchten Sie daran erinnern, dass es Tempo Sports früher gelungen ist, die geschlossene Qualifikationsrunde zu erreichen. Im letzten Spiel der offenen Qualifikation spielen Recast Gaming und EXTREMUM gegeneinander. Das Treffen findet heute Abend statt.

Die geschlossenen Qualifikationsspiele für ESL One Germany 2020 finden vom 25. bis 27. September statt. 8 Teams werden daran teilnehmen, von denen 5 die vorläufige Qualifikationsrunde durchlaufen werden. Die anderen drei Teilnehmer erhalten direkte Einladungen, und es gibt bisher keine Informationen darüber, wer in der Qualifikation kämpfen wird. Wir möchten Sie daran erinnern, dass Yellow Submarine und Team Generation die erste Phase der offenen Qualifikationsphase durchlaufen haben.

Die ESL One Germany 2020 findet vom 5. Oktober bis 1. November online statt. Der Gesamtpreis beträgt 400.000 US-Dollar, und 16 Teilnehmer werden an der Verteilung beteiligt sein, von denen 12 Inhaber direkter Einladungen sind. Die restlichen 4 sind Teams, die die geschlossene Qualifikation bestanden haben. Im Moment kennen wir 10 Teilnehmer, die direkte Einladungen erhalten haben. Früher bestand der Kader aus 11 Teams, aber gestern gab Virtus.pro bekannt, dass alle Spieler in der Startaufstellung inaktiv waren und sich daher weigerten, an ESL One Germany 2020 teilzunehmen. Die Namen der beiden verbleibenden Teams, die direkte Einladungen erhalten, werden später bekannt gegeben.