Flow hat den Kampf gegen Krebs verloren

In der Fangruppe Alexander 'Flow' Sazonov im sozialen Netzwerk VKontakte wurde bekannt, dass Alexander heute im Alter von 25 Jahren diese Welt verlassen hat. Im Jahr 2018 wurde bei ihm ein Keimzelltumor des Mediastinums diagnostiziert. Später begann die Gemeinde, Spenden für die Operation von Alexander Sazonov zu sammeln, und im Februar operierten die Ärzte den Cybersportler erfolgreich. Die Hilfe war jedoch nur vorübergehend. Im September erfuhr er, dass die Krankheit wieder fortschritt und heute verlor er schließlich in diesem ungleichen Kampf.

Flow verbrachte fünf Jahre in der professionellen Dota 2- Szene. 2015 gab er sein Debüt als Spieler unter dem Markennamen Duza Gaming. Während seiner Karriere hat Alexander in mehr als zehn Dienstplänen gespielt, darunter so berühmte Teams wie Vega Squadron und FlyToMoon. Zusammen mit letzterem erzielte er den größten Erfolg. Zusammen mit Andrey 'ALWAYSWANNAFLY' Bondarenko und anderen Teamkollegen gewann er bei LOOT.BET/DOTA und belegte bei DreamLeague Season 12 mit einem Preispool von 250.000 US-Dollar den 5. bis 6. Platz. Für den Gewinn des Turniers von LOOT.BET erhielt das Team eine Belohnung von 15.000 US-Dollar, und für den 5. bis 6. Platz verdiente das Team 12.500 US-Dollar.