Musik wurde für kurze Zeit gespielt: Sylar wurde von den 4 Angry Men gelöscht

Das Epos um den Super-Squad 4 Angry Men geht weiter. Neulich rekrutierte die Organisation fünf Spieler, löschte jedoch später die offizielle Ankündigung und entfernte gleichzeitig Liu "Sylar" Jiajun aus der Dota-Liste.

Liu "Sylar" Jiajun, bereits ehemaliges Mitglied des chinesischen Superteams, bestätigte in seiner persönlichen Sendung Informationen über seinen Kick aus der Aufstellung.

Aktuelle 4 Angry Men-Liste

Höchstwahrscheinlich wird Zhang "Eurus" Chenzhong seinen Platz einnehmen, Gerüchte über seinen Transfer schweben seit mehr als einem Monat herum.