Treffen Sie die DPC- Saison 2021

Am letzten Tag des Jahres 2020 beschloss Valve, eine Zusammenfassung der Regeln für die nächste Wettkampfsaison zu veröffentlichen. Es wird am 18. Januar beginnen und viele neue Dinge in den Zeitplan bringen.

Wir warten auf die Aufteilung der Saison in mehrere Etappen. Jede Phase endet mit einem großen Turnier, und die Teams können in der Nebensaison Auswechslungen vornehmen. Die erste Etappe findet vom 18. Januar bis 28. Februar statt, ein Major vom 25. März bis 4. April. Die zweite Etappe beginnt am 13. April und dauert bis zum 23. Mai. Der Major der zweiten Etappe findet vom 2. bis 13. Juni statt.

Das Format der DPC-Tabelle hat sich ebenfalls geändert. Sie werden durch das bereits routinemäßige und vielversprechende Liga-Format ersetzt. In jeder Region werden die Teams in zwei Divisionen unterteilt: obere und untere. Darüber hinaus werden 4 Teams direkt in die obere Liga aufgenommen, die von Valve selbst eingeladen werden. Die verbleibenden 12 Teams werden durch Qualifikationen und Qualifikationsspiele den oberen und unteren Samen zugeordnet. Nach wie vor werden nach den Ergebnissen der Gruppenphase die beiden besten Teams in der unteren Liga die Plätze der schlechtesten zwei in der oberen Liga einnehmen.

Die Besten aus der obersten Liga schaffen es in den ersten Major des Jahres. Die Verteilung sieht folgendermaßen aus:

Die Änderungen wirkten sich auch auf den Spielplan aus. Tabellen mit den Startzeiten der Spiele in jeder Region finden Sie hier.

Schließlich werden alle Informationen zur DPC- Saison dem Dota 2- Client hinzugefügt. Dies sollte vor dem Beginn der ersten Stufe geschehen.