HellRaisers hat ihre Dota- Aufstellung abgeschlossen

Alexei 'MagiciaN' Slabukhin, CEO von HellRaisers, schrieb in seinem Telegrammkanal, dass die Organisation den letzten Spieler gefunden habe, der das Club-Tag repräsentiert. Es war Ivan 'VANSKOR' Skorokhod.

Zuvor spielte Ivan für das Team Unique und nahm zusammen mit letzterem an der BTS Pro Series Season 3 EU & CIS teil. Darüber hinaus kämpfte VANSKOR in der Qualifikationsrunde für die EPIC League Season 2 als Teil derselben Unique, aber die Versuche waren erfolglos.

Nur Alexander 'Nix' Levin und Ilya 'Lil' Ilyuk blieben von der vorherigen Version des Dienstplans übrig. Neben VANSKOR sind kürzlich Resolut1on von Virtus.pro und Cooman dem Team beigetreten. Zaur Shakhmurzaev spielte zuvor unter dem Titel Cyber Legacy.

Die Liste der HellRaisers sieht jetzt so aus: