Maincast wird die ersten beiden Staffeln von DPC 2021 ausstrahlen

Maincast hat die Rechte für die ersten beiden Spielzeiten von DPC 2021-Turnieren erworben. Das Studio wird an Sendungen für Europa, die GUS, China und Südostasien arbeiten.

Am 1. Januar wurde das neue Format der Dota 2- Bewertungssaison bekannt. Diesmal werden im DPC 2021 zwei regionale Meisterschaften mit einer Dauer von sechs Wochen ausgetragen. Sie werden mit großen Major-Turnieren enden. Die erste Turnierserie beginnt am 18. Januar und endet am 14. März. Der Start der zweiten Serie ist für den 13. April und das Ende für den 23. Mai geplant.

Am 7. Januar wird auf der Grundlage der Ergebnisse des geschlossenen Qualifikationsspiels die vollständige Liste der DPC 2021-Teilnehmer in der obersten Liga Südostasiens bekannt.