No Bounty Hunter und Meta 4 Pro gewannen die zweiten offenen Qualifikationsspiele bei DreamLeague Season 14 DPC EU Lower Division in Europa

Die Teams No Bounty Hunter und Meta4Pro erwiesen sich in der zweiten offenen Qualifikation für die DreamLeague Season 14 DPC EU Lower Division in Europa als die Stärksten. Bald werden sie um ein Preisgeld von 75.000 US-Dollar kämpfen. In den entscheidenden Spielen um den Slot besiegten die Jungs Into the Breach und Trouble Makers Youth.

Vollständige Liste der Teilnehmer der unteren Liga:

Beachten Sie, dass die Teams zusätzlich zum Preispool um zwei Plätze in der obersten Liga der nächsten Bewertungssaison kämpfen.