BOOM Esports unterzeichnet von Skem

Auf dem Twitter-Account der Esports-Organisation BOOM Esports ist die Information aufgetaucht, dass Rolene Andre 'Skem' Gabriel Ong in die Reihen von Dota 2 aufgenommen wurde. Er wird die Ehre des Clubs verteidigen und an der nächsten Meisterschaft teilnehmen, an der BOOM Esports teilnehmen wird, OB.Moon Asian Arena Season 1.

Drei Spieler haben BOOM Esports kürzlich verlassen. Esport-Spieler wie Randy Muhammad „Dreamocel“ Sapoetra, Brizio „Hyde“ Adi Putra und Alfie „Khezcute“ Nelfian haben die Organisation verlassen. Rolen André „Skem“ Gabriel Ong wird nun neben Raflai „Mikoto“ Fatur und Saeful „Fbz“ Ilham spielen. Mikoto spielt in der Mitte, während Fbx abseits der Lane spielt. Skem ist ein vielseitiger Spieler, der sowohl als Träger als auch als Unterstützung gesehen wurde.

Bevor Rolene André Gabriel Ong zu BOOM Esports kam, spielte er in den Reihen von OB Esports x Neon. Er arbeitete mit dieser Organisation von Mai 2020 bis August 2021 zusammen. Mit seiner Hilfe gelang es dem Team, beim ersten Major-Turnier des Jahres 2021, ONE Esports Singapore Major 2021, den 5-6. Platz zu belegen. OB Esports x Neon schaffte es jedoch nicht, die Hauptmeisterschaft des Jahres, The International 10, zu erreichen. In der Qualifikationsrunde für Teams aus Südostasien belegte das Team den dritten Platz und blieb nur einen Schritt vor dem Einzug in The International stehen.

Aktualisierte Liste von BOOM Esports