DeMoN wurde zum Helden der Dokumentarfilmserie von ELEAGUE

Der Fernsehsender TBS zeigt eine Dokumentarserie über die Teilnehmer von The International 2017 mit dem Titel ELEAGUE: Road to the International Dota 2 Championships. Derzeit ist bekannt, dass Jimmy DeMoN Ho, der die Qualifikation in Nordamerika verloren hat, am Shooting mit dem compLexity Gaming Team teilgenommen hat.

Siehe auch: Boboka darf nicht an The International 2017 teilnehmen .

Sie können sich jede Episode freitags vom 4. bis 25. August ansehen. In der ersten Serie werden die Qualifikationen und das Training der Mannschaften für das Hauptturnier in diesem Jahr gezeigt. Insgesamt wird es drei Hauptfiguren in der Serie geben, aber die Namen von zwei Cybersportlern wurden nicht bekannt gegeben. Es ist auch bekannt, dass Tobi "TobiWan" Dawson und Moderator Richard Lewis an den Dreharbeiten teilgenommen haben.