Effect gab die Zusammensetzung der Saison bekannt

Zaur „Cooman“ Shakhmurzayev und Vasily „AfterLife“ Shishkin haben es geschafft, eine Probezeit zu bestehen und von Effect die vollständigen Verträge erhalten. In der Mannschaft wird Vasily die Rolle des Kapitäns spielen und auf einer schwierigen Linie auftreten.

Siehe auch: Team Liquid zu DreamLeague Season 9 eingeladen .

CEO Effect Kommentar Yuri Ermantraut:

„Wir haben eine kämpfende Kraft zusammengestellt, die sowohl in Einzelkünstlern als auch im Teamspiel stark ist. Für mich ist es wichtig, dass der Spieler nicht nur eine qualitativ hochwertige Spieleleistung hat, sondern auch den Teamgeist ergänzt, die Atmosphäre innerhalb des Teams beibehält, auf die wir viel Wert legen. Unsere Newcomer haben damit keine Probleme. “

Die Spieler spielen seit einiger Zeit zusammen und haben es geschafft, bis zur ESL One Katowice 2018 durchzukommen und einen Slot in der Closed-Qualifikation für EPICENTER XL zu gewinnen. Sehr bald wird das Team zum Bootcamp gehen, wo sie die Qualifikationsphase für den DAC 2018 spielen werden, und eine Woche später werden die Spieler nach Polen reisen, um an dem großen Turnier teilzunehmen.

Kompositionseffekt für den zweiten Teil der Saison:

Zaur "Cooman" Shakhmurzayev
Andrei "Afoninje" Afonin
Basil "AfterLife" Shishkin
Rinat "KingR" Abdullin
Igor "Maden" Modenov
Arseniy «ArsZeeqq» Usov (Trainer)