In Elements Pro Gaming sind zwei Spieler ausgeschieden

In der Dota 2-Liste von Elements Pro Gaming sind noch drei Spieler übrig. Vertreter der Organisation beschlossen, Pingvincek und Swiftending auszuschließen.

Als Jure "Pingvincek" Plesej und Uros "Swiftending" Galic an Turnieren unter dem Banner von Elements Pro Gaming teilnahmen, spielten sie die Rollen von Kerry und Meader. In der Qualifikationsrunde auf Galaxy Battles wird Elements Pro Gaming mit Auswechslungen spielen, über die etwas später berichtet wird.

Pingvincek ist seit dem 11. Mai bei Elements Pro Gaming und seit dem 25. August 2016 bei Swiftending.

Während des letzten Monats konnte sich die EPG nicht durch Qualifikationsrunden für Meisterschaften wie SL i-League Invitational # 2, DreamLeague Season 7 und The Summit 7 qualifizieren. Beim russischen Cybersport Cup erreichte die EPG das Halbfinale, verlor dort Team Empire und gewann vierter Platz in der Gesamtwertung, Niederlage gegen Team Spirit im Spiel um den dritten Platz.

Siehe auch: Nak stellt ein neues Team zusammen

Nach einer Reihe von Rückschlägen war das Management von Elements Pro Gaming äußerst unzufrieden mit den Ergebnissen und entschied, zwei Spieler auf einmal im Team zu ersetzen.

Zusammensetzung von Elements Pro Gaming:

Gordan "g0g1" Proshic
Damir "Mitch" Skaricic
Nikola "LeBronDota" Popovic
Tba
Tba