Evil Geniuses hat das LAN-Finale der 8. DreamLeague-Staffel erreicht

Die amerikanische Qualifikation für die achte Saison der DreamLeague wurde heute Abend abgeschlossen.

Die Qualifikationsrunde wurde in den Playoffs mit dem Double Elimination Grid ausgetragen. Evil Geniuses waren die besten, die es gab. Insgesamt nahmen 4 Teams an der Qualifikation teil. Evil Geniuses, OpTic Gaming und Digital Chaos wurden direkt eingeladen, und compLexity Gaming durchlief eine vorläufige Qualifikationsrunde.

Evil Geniuses gewann das finale compLexity Gaming mit 2: 0 und wurde der vierte bekannte Teilnehmer der DreamLeague-Saison 8. Die ersten drei berühmten Teams, die an DL # 8 teilnahmen, waren Team Secret, Newbee und Infamous. Team Secret absolvierte Qualifikationen in Europa und der GUS, Newbee absolvierte die chinesische Qualifikationsrunde und Infamous die besten Qualifikationen in Südamerika.

Siehe auch: Natus Vincere und Infamous gingen in die Mars Dota League Macau

Die letzten DreamLeague-Teilnehmer werden am 14. November nach dem Ende der Qualifikationsrunde in Europa und der GUS und am 18. November nach dem Abschluss der Qualifikation in Südostasien bekannt gegeben.

Die letzte Etappe der 8. DreamLeague-Saison findet vom 1. bis 3. Dezember in Schweden in Jönköping statt. Das Event hat den Status eines großen Turniers und sein Preispool wird 1.000.000 und 1.500 DPC-Punkte betragen. Die Sieger erhalten 500.000 US-Dollar und 750 DPC-Punkte als Belohnung.

Virtus.pro wurde Sieger des vorherigen großen Turniers in Hamburg.