Gerücht: DX hat an einem falschen Match teilgenommen

Heute sagte einer der DX-Spieler, Roman "Scandal" Sadotenkov, auf seinem Twitter-Account, dass DX gestern seinen Gegnern erlegen und verloren sei.

Momentan nimmt DX an der europäischen Qualifikation in der World Cyber Arena 2017 teil. Im gestrigen Spiel standen sie Yellow Submarine gegenüber und verloren relativ schnell gegen ihre Gegner, nachdem sie zwei Karten à 23 und 29 Minuten gespielt hatten.

Heute hat Roman Sadotenkov seine Gedanken dazu auf Twitter geteilt. Er glaubt, dass seine Teamkollegen das Spiel ihren Gegnern "verraten" haben und absichtlich nicht mit voller Kraft spielen. Scandal hofft auch, dass die wahren Absichten der anderen Spieler von DX bald bekannt werden.

Siehe auch: Mineski und Natus Vincere werden in der dritten Saison der SL i-League Invitational auftreten

Momentan spielt DX in der Gruppenphase der europäischen Qualifikation gegen Spartak.

Zusammensetzung DX:

Der Roman "Skandal" Sadotenkov
Dmitry «Ax.Mo» Morozov
Dmitry "monza" Morozov
Sonic
dunkel