SyndereN stellte ein neues Team zusammen

Im Internet erschienen Informationen über das neue Team, zu denen auch Cybersportler gehörten, die vor dem Schließen des Transferfensters kein Team fanden - SyndereN, MNT, Madara, KheZu und Qojqva werden gemeinsam auftreten. Das Team wurde "Mad Lads" genannt.

Siehe auch: DkPhobos hat die Basis von Team Spirit bis Ende Februar verlassen .

Alle Spieler werden ihre gewohnten Positionen einnehmen, und wer die Rolle des Kapitäns und des Spielleiters spielt, ist unbekannt. Es ist auch erwähnenswert, dass der Kader keine direkten Einladungen zu Turnieren und Qualifikationen von Valve erhalten kann, da gebildet, nachdem das Transferfenster geschlossen wurde.

Zusammensetzung Mad Lads:

Troels "SyndereN" Nielsen
Hummer "Madara" Dabasas
Maurice "KheZu" Gutman
Verros "Vielleicht das nächste Mal" Apostolos
Max "Qojqva" Broker