Das Team Liquid hat die AMD SAPPHIRE Dota PIT League gewonnen

Liquid hat ein weiteres Dota 2-Turnier gewonnen.

In dieser Nacht wurde die Dota Pit Meisterschaft beendet, an der Teams wie Team Liquid, Virtus.pro, OG und andere teilnahmen.

Das Turnier fand in einer Phase statt: den Playoffs. Die Teams spielten im Double Elimination-Raster, in dem es sich um Bo3-, Bo1- und Bo5-Matches handelte. Die Teilnehmer spielten Bo3-Matches oben in der Startaufstellung, Bo1 unten, und das Grand Final wurde im Bo5-Format gespielt.

Siehe auch: Team Empire hat Captains Draft 4.0 weitergegeben

Auf dem Weg zum Gewinn von Team Liquid haben sich Teams wie Immortals, Newbee und Vici Gaming durchgesetzt. Das letzte Treffen wurde mit einem 3: 2 zugunsten von Liquid beendet.

Wie viel der Turniersieger erhalten hat, ist derzeit nicht bekannt. Es ist jedoch bekannt, dass Liquid nun 1500 Dota Pro Circuit Points hat und auf dem zweiten Platz in der DPC Team-Rangliste liegt, hinter Virtus.pro, das 2.295 DPC auf seinem Konto hat.

Zusammensetzung Team Liquid:

Lasse "MATUMBAMAN" Urpalainen
Amer "Miracle-" Al-Barqawi
Ivan "MinD_ContRoL" Ivanov
Maroun "GH" Merhej
Kuro "KuroKy" Salehi Takhasomi